SEISMOLOGIE UND ERDBEBEN

Seismologie bedeutet Erdbebenwissenschaft. Die Seismologie ist heute in vielen verschiedenen Bereichen tätig. Der Zweck dieser Aktivitäten;

 

1- Um     Erdbebenwellen aufzuzeichnen,

2-     Verwenden Sie diese Aufzeichnungen, um zu zeigen, wie sich die Wellen in der Erde ausbreiten.

3- Um     die Struktur der Erde mithilfe von Erdbebenwellen aufzudecken,

4-     Bestimmung der notwendigen Parameter in Bezug auf die Stärke des Erdbebens,

5- Um     den Mechanismus der Erdbebenquelle aufzudecken,

6-     Um notwendige Studien zur Vorhersage des Erdbebens durchzuführen,

Um Erdbebenschäden zu minimieren

SEISMOLOGIE UND ERDBEBEN

Das Erdbeben , das plötzlich von einer Quelle in der Erde vibriert, breitet sich in Wellen aus und erschüttert die Erde. Es wird als Erdbeben bezeichnet . Mit anderen Worten, das Phänomen der Energie, die von einem unterirdischen Punkt in Form von seismischen Wellen ausgeht und die Umgebungen erschüttert, durch die diese Wellen hindurchtreten, wird als Erdbeben bezeichnet .

 

Es wird gezeigt, dass sich die von einem unterirdischen Punkt emittierte Energie global ausbreitet. Der Ort, an dem ein Erdbeben auftritt, wird als Fokus bezeichnet . Der Fokus liegt auf der Erde, auf der die Erdbebenenergie auftritt. Dieser Punkt wird auch als Brennpunkt (Hypozentrum) oder inneres Zentrum bezeichnet .

 

In der Realität ist Energie kein Punkt, sondern ein Bereich, in der Praxis wird sie jedoch als Punkt betrachtet. Dies ist der Punkt an der Stelle, die dem Fokuspunkt am nächsten liegt. Dies ist auch der Punkt, an dem das Erdbeben den größten Schaden angerichtet hat oder am stärksten zu spüren ist. Der Projektionspunkt des Brennpunkts auf der Erde wird Epizentrum oder äußeres Zentrum genannt .

 

In der Tat ist dies eher ein Bereich als ein Punkt. Der äußere Mittelbereich des Erdbebens kann je nach Schwere des Erdbebens unterschiedlich groß sein. Manchmal können die Dimensionen des Brennpunkts eines schweren Erdbebens auch durch Hunderte von Kilometern bestimmt werden. Deshalb , Definition als Episantr Region oder Episan tr Fläche wird eine genauere Definition sein. Die kürzeste Entfernung von der Erde, in der die Energie beim Erdbeben freigesetzt wird, wird als Tiefe des Erdbebens bezeichnet. 

Unser vorheriger Artikel Eines der Boards taucht unter das andere Wir empfehlen Ihnen auch, unseren Artikel mit dem Titel zu lesen.

Hinterlasse einen Kommentar