Eines der Boards taucht unter das andere

Wenn das Wasser des Großen Ozeans zerstört werden könnte, würde man den Grund der ozeanischen Gruben ( Gräben ) sehen , deren Tiefe sich 11 Kilometern näherte . Diese Gruben werden an den Grenzen der Platten untereinander gebildet. Diese Eintauchfunktion besteht in Form des Eintauchens der schwereren ozeanischen Kruste unter die leichte kontinentale Kruste .

Eines der Boards taucht unter das andere

Die japanisch-kurilische Grube, die aus der pazifischen Platte und der philippinischen Platte besteht, die unter der eurasischen Platte im Westen taucht, ist ein Beispiel für solche Gruben.

 

Als die afrikanische Platte im Mittelmeer unter die eurasische Platte tauchte , erreichte eine Grube 4250 m im Osten von Rhodos und südwestlich von Dalaman .

 

Die ozeanische Kruste , die unter die kontinentale Kruste taucht, schmilzt im oberen Mantel unter dem Einfluss der Temperatur und entwickelt die vulkanischen Inselbögen auf dem Boden infolge des Transports dieses geschmolzenen Krustenmaterials so, dass sich Öltropfen im Wasser nach oben bewegen .

 

Vulkaninselquellen in Japan, Anden in Südamerika und Rocky Mountains in Nordamerika sind Beispiele für solche Formationen. Im fortgeschrittenen Stadium des Tauchgangs verschwindet die untergetauchte ozeanische Kruste vollständig und kollidiert, indem sie zwei Kontinenten gegenübersteht. Während dieser Kollision biegt und verdreht sich die kontinentale Kruste in diesen Abschnitten, die Sedimentgesteine biegen sich nach oben und die Kruste verdickt sich.

 

Infolge der Kollision der indischen und der asiatischen Platte bildeten sich der Himalaya Berggürtel und der alpine Berggürtel infolge der Kollision der afrikanischen Platte und der eurasischen Platte . Während der indo-eurasischen Plattenkollision steigen die Himalaya-Berge in 100 Jahren um 1 Meter an.

 

Untereinander abfallende Plattengrenzen sind die Regionen, in denen die Seismizität am intensivsten ist. Auf diese Weise treten sowohl flache als auch tief fokussierte Erdbeben zusammen an den Plattengrenzen auf, die zueinander konvergieren.

Unser vorheriger Artikel Platten und Verschiebung von Platten Wir empfehlen Ihnen auch, unseren Artikel mit dem Titel zu lesen.

Hinterlasse einen Kommentar